HomeAzienda TEDProdotti rollover TEDEventi TEDContatti TEDMenuspaziatura TEDPulsanteinfopazientenoscritta

Bio-Gen Granulat

   
ODONT-GRANULES ok
 
Granulärer Knochenersatz in konventioneller
meist verwendeter Form. Die granulären Implantate Bioteck sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. 
 
Die konventionelle Granulatgröße
von 0,5 - 1 mm ist für die meisten Anwendungen geeignet. Größere Granulate sind speziell für das Vergrößern der Kieferhöhle bestimmt.
 

Sie sind als spongiöses, kortikales Granulat oder einer Mischung aus beiden erhältlich.
Die spongiösen Körner haben eine mittlere Umformungszeit von 4-6 Monaten, die kortikalen von 8- 12 Monaten.
Das Auswahlkriterium ist in kleineren Höhlen und an mehreren Wänden spongiöses Granulat zu verwenden
Während für Volumenzuwachs zur Regeneration und ohne vorhandene Knochenwände besser ein länger andauerndes Material wie kortikales Granulat verwendet wird.
 
Die Mischung enthält beide Komponenten und ist für alle Anwendungen geeignet.
 
Natürliche Lösungen
Die Bioteck Serie für natürliche Lösungen gibt es schon seit 1995 in der Regenerationschirurgie. Sie besteht aus einer breiten Palette von Knochenimplantaten, die vielfältigen chirurgischen Ansprüchen genügen.  Die Granulate werden in unterschiedlichen Größen geliefert, die jeweils für verschiedene chirurgische Anwendung optimiert wurden.  Einige besondere Ausführungen, wie die gefriergetrocknete Knochenpaste oder die gebrauchsfertigen Spritzenprodukte vereinfachen entscheidend die Positionierungsvorgänge im Implantatsitz.   Die Serie wird vervollständigt durch Membranen für gezielte Regeneration. Auch diese sind in verschiedenen Größen erhältlich.
 
 
iconadownloadbrochure
Broschüre herunterladen
 

pulsantischedatecnica2 TED

Spongöses Bio-Gen
BGS-15 
Fläschchen à 0.5 g ≈ 1 cc (250 - 1000 μm)

BGS-05 
6 Fläschchen à 0.5 g ≈ 1 cc (500 - 1000 μm)

BGS-10 
Fläschchen à0.5 g ≈ 1 cc ( 1000 - 2000 μm)

BGS-09 
6 Fläschchen à 0.5 g ≈ 1 cc (1000 - 2000 μm)

BGS-11 
6 Fläschchen à 1 g ≈ 2 cc (1000 - 2000 μm)

BGS-23 
6 Fläschchen à 1 g ≈ 2 cc (2000 - 3000 μm)

BGS-21 
Fläschchen  à 2 g ≈ 4 cc(250 - 1000 μm)

BGS-20 
1 Fläschchen à 2 g ≈ 4 cc(500 - 1000 μm)

BGS-22 
1 Fläschchen à 2 g ≈ 4 cc (1000 - 2000 μm)


Kortikales Bio-Gen
BGC-05
6 Fläschchen à 0.5 g ≈ 1 cc (500 - 1000 μm)
 
 
Bio-Gen Mix (spongiöses, kortikales Granulat)
BGM-05
6 Fläschchen à 0.5 g ≈ 1 cc (500 - 1000 μm)
 
BGM-20
1 Fläschchen à 2 g ≈ 4 cc (500 - 1000 μm)

 

Paradontale Schäden
 
Perimplantitis-Schäden
 
Alveolitis nach Zahnentfernung
 
Sinuslift

 

  iconadownloadbrochure
 
     

 

This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

View Privacy Policy

You have declined cookies. This decision can be reversed.

You have allowed cookies to be placed on your computer. This decision can be reversed.