HomeAzienda TEDProdotti rollover TEDEventi TEDContatti TEDMenuspaziatura TEDPulsanteinfopazientenoscritta

Spongiöse Knochenzylinder

   
CilindriSpong new okK
 
Zylinder von Knochenspongiosa
mit hoher Belastungsresistenz, in den Durchmessern 12, 14, und 16 mm erhältlich.
 
Die hohe Dichte
der für die Herstellung dieser Implantate verwendeten Knochenspongiosa garantiert höchste mechanische Belastbarkeit.
 
 
Die Bioteck-Implantate
werden durch enzymatische Deantigenisationsbehandlung gewonnen und bilden eine ideale biologische Matrix für ein unterstützendes Gerüst bei der Heilung von Knochenschäden. Der Erhalt wichtiger Aspekte der physikalisch-chemischen Struktur und das Vorhandensein biologischer aktiver Substanzen, wie das Kollagen,  
bewirkt bei Verwendung dieser Implantate eine Knochenwiederherstellung auf natürlich Weise innerhalb eines physiologisch notwendigen Zeitrahmens.
Die Bioteck Implantate sind formenreich und vielfältig erhältlich, sie bieten ohne Zeitverlust und unnötige Kosten eine optimale Lösung für zahlreiche klinische Applikationen.
 
 
pulsantischedatecnica2 TED
OMC-03
Spongiosa-Zylinder
Ø 12 x 20 mm
 
OMC-04
Spongiosa-Zylinder
Ø 14 x 20 mm
 
OMC-05
Spongiosa-Zylinder
Ø 16 x 20 mm

Auffüllen kleiner epiphysären Schäden
 
Intersomatische Fusion anteriore
 
Epiphysäre Knochendefekte
bei Bruch des Tibiakopfes.
 
Schließen bestimmter Knochendefekte
(z.B. Knochentunneln in früheren Rekonstruktionen von LCA).

 

  iconadownloadbrochure
 

 

This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

View Privacy Policy

You have declined cookies. This decision can be reversed.

You have allowed cookies to be placed on your computer. This decision can be reversed.