HomeAzienda TEDProdotti rollover TEDEventi TEDContatti TEDMenuspaziatura TEDPulsanteinfopazientenoscritta
Esec Fascia FAQ okk

FAQ

Warum artfremde Knochen verwenden?
Der heterologe (artfremde) Knochen stellt bei korrekter Behandlung eine wertvolle Alternative zum autologen Knochen dar. Er ist sicher, günstig und im Gegensatz zum menschlichen Knochen in unendlicher Menge verfügbar.
Sind diese Produkte sicher?
Die heterologischen Knochenersatzmaterialien sind medizinische Vorrichtungen der Klasse III, steril und sicher. Auch wenn es keine Fälle von Krankheitsübertragungen durch heterologische Knochen gegeben hat, liegt ein potentielles Risiko bei heterologischem Knochenersatz von Schwein oder Rind, denn es sind keine möglichen Krankheitsübertragungen vom Pferd auf den Menschen bekannt.
Warum Knochenersatz vom Pferd verwenden?
Das Pferd ist das sicherste Tier für die Herstellung von Knochenersatzmaterialien, weil keine Krankheitsübertragungen vom Pferd auf den Mensch bekannt sind. Außerdem wird dieses Tier auf Koppeln gehalten: dies ermöglicht eine korrekte Trophik des Knochens beizubehalten. Knochenersatz vom Pferd hat daher optimale mechanische Eigenschaften.
Warum sind Ihre Knochenersatzmaterialien besser als andere?
Weil sie mit dem UBTT (Universal Bone Tissue Treatment) System behandelt werden, ein exklusiver enzymatischer Deantigenationsprozess bei 37°C, bei dem alle immunogenischen Komponenten ohne Beeinträchtigung der biologischen und biomechanischen Knocheneigenschaften entfernt werden. Die Bioteck Knochenersatzmaterialien sind die rein biologische Matrix des Knochens. Das vorhandene natürliche Urkollagen macht den Knochenersatz zu einem perfekten Gerüst für die Knochenregeneration.
Was präsentieren Sie in Ihrem Katalog?
Unser Katalog enthält Produkte mit verschiedenen Eigenschaften, die in unterschiedlichen Formen erhältlich und in unterschiedliche Produktlinien unterteilt sind. Knochenersatzmaterialien der Serie Bio-Gen sind Knochenersatz natürlicher Herkunft, die einer enzymatischen Deantigenationsbehandlung bei 37°C unterzogen wurden. Die Membranen Biocollagen® bestehen aus natürlichem Kollagen, welches von der Achillessehne gewonnen wird und eignen sich hervorragend für eine kontrollierte Knochenregeneration. Die Serie Osteoplant® repräsentiert Knochenersatzmaterialien, die dank des Deantigenationssystems von Bioteck auch das ursprüngliche, unveränderte Knochenkollagen bewahrt haben. Dies ermöglicht einen Knochenersatz, der nicht nur die biologischen sondern auch die mechanischen Eigenschaften bewahrt und so ein optimales Gerüst (scaffold) für die Knochenregeneration darstellt. Die Implantate Osteoplant® repräsentieren also ein optimales dreidimensionales Umfeld für die Vorgänge der Zellinvasion, -adhäsion und –proliferation und anschließender Synthese einer neuen Matrix, bis sie in physiologischem Zeitraum vollständig vom neuen, vitalen Knochen des Patienten ersetzt werden. Die Membran Heart® ist eine Perikardmembran vom Pferd, die dank eines besonderen Arbeitsvorgangs von Bioteck gewonnen wird. Das enge, dreidimensionale Netz an Kollagenfasern aus dem das Perikard besteht, macht diese Membran zu einem weichen und elastischem, aber sehr widerstandsfähigem Material. Gleichzeitig bietet es den eindringenden Zellen eine äußerst vorteilhafte Umgebung für die Regeneration. Die hohe mechanische Belastbarkeit und die Elastizität in alle Richtungen ermöglichen einen optimalen Halt der Fixierungsnähte. Alle Bioteck Produkte sind völlig biokompatibel. Die zahlreichen Formen unserer Serie bieten mit praktischen, innovativen und erfolgreichen Methoden Lösungen für jede Notwendigkeit, um eine perfekte Knochenregeneration zu erreichen.
Warum sind die Bioteck Produkte exklusiv?
Die Exklusivität der Bioteck Produkte liegt im exklusiven Deantigenationprozess, mit dem sie gewonnen werden und der sie absolut biokompatibel macht, jedoch dabei deren biologischen und mechanischen Eigenschaften bewahrt. Außerdem sind einige Produkte, wie unsere, auf dem Markt einzigartige, Serie Flex (flexible Knochenersatzmaterialien) oder die Knochenpasten (Knochenersatz als Paste) sehr leicht einsetzbar und werden daher von vielen Chirurgen geschätzt.
Wie kann man die wichtigsten Eigenschaften der Knochenersatzmaterialien von Bioteck zusammenfassen?
Sie sind sicher und absolut biokompatibel. Dank der enzymatischen Behandlung bleiben die biologischen und mechanischen Eigenschaften erhalten. Die natürliche Struktur des Knochens und des Kollagens Typ I wird nicht verändert. Einmal eingesetzt unterliegen sie einer vollständigen Knochenumformung: sie werden vollständig vom neu gebildeten Knochengewebe ersetzt.

This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

View Privacy Policy

You have declined cookies. This decision can be reversed.

You have allowed cookies to be placed on your computer. This decision can be reversed.